Reisetermin 30.08. - 13.09.2024

Vom Hamburger Hafen zum Nordkap

Kommen Sie mit nach Norwegen und fahren Sie mit gleichgesinnten Naturliebhabern auf den Spuren der Postschiffroute. Das deutschsprachige kleine Hurtigruten-Schiff MS Otto Sverdup ( max 530 Passagiere ) besucht besondere Orte und fährt durch malerische Fjorde, die von aufragenden Bergzipfeln umrahmt sind. Entspannt werden Sie im Durchschnitt ca.  6 Stunden Zeit für Ihre Landgänge und Hafenorte haben.
Vor allen Dingen im Sommer werden außergewöhnliche Regionen besucht, die Sie in Ruhe und ganz in Ihrem Tempo aufgrund der langen Liegezeiten entdecken können. Hier sind Sie überall mit der Natur auf „Du und Du“. Und beim gemeinsamen Abendessen treffen Sie Ihre Mitreisenden, die Sie schon vom Vortreffen in Hamburg kennen und plaudern über die Höhepunkte Ihrer Tages-Erlebnisse. 

VORTEILHAFT:
Keine Fluganreise nötig !
Für Ihre Gruppe sind feste Tische reserviert, wo Sie vielleicht auch schon beim Frühstück und Mittagessen jemanden aus Ihrer Gruppe treffen. Das Essen am gemeinsamen Tisch ist “ ein Kann, kein Muss“ ! Gern können Sie aber auch jederzeit für sich und separat Ihr Essen einnehmen, so wie sie möchten.

D
AS BESONDERE:
Acht abwechslungsreiche Ausflüge und besondere begleitete Landgänge sind bereits im Reisepreis enthalten. Dabei handelt es sich z.B.  um den Besuch eines Museums, eine Fahrt mit einer Seilbahn hoch über einen Fjord, eine Führung durch ein idyllisches Fischerdorf, Busfahrt über eine Insel und z.B. auch um den Ausflug zum Nordkap.

Zur Vollpension sind zu allen Mahlzeiten ausgewählte Getränke und zum Abendessen zusätzlich Wein, Bier im Restaurant im Reisepreis inbegriffen. Außerhalb der Mahlzeiten genießen Sie ganztags Kaffee, Tee und Wasser.

Das deutschsprachige Hurtigruten Expertenteam an Bord hält spannende Vorträge über die norwegische Geschichte, Kultur.

Ihr Reisetagebuch:

Highlights

  • REINE – Lofotens rote Fischerhütten
  • SENJA – gekürt zu den 10 schönsten Inseln der Welt
  • TRAENA – Archipel am Polarkreis
  • HJORUNDFJORD – eingerahmt von den Sunnmore-Alpen
  • TROMSÖ – Seilbahnfahrt und Eismeerkathedrale
  • HAUGELAND – Wikingererbe
    u.v.m.

Vortreffen: Folgt

Restaurant „Forum“
(Saseler Markt, 22393 Hamburg)

Nachtreffen: Folgt

Restaurant „Forum“
(Saseler Markt, 22393 Hamburg)

1

Ihr Abenteuer beginnt in Hamburg

Wie komfortabel: im Hamburger Hafen liegt Ihr schwimmendes Hotel uns bringt Sie zur spektakulären Küste Norwegens.
Die MS Otto Sverdrup  ist nach dem großen norwegischen Polarhelden benannt, der Grönland auf Skiern durchquerte. Natürliche skandinavische Materialien wie Granit, Eiche, Birke und Wolle tragen zur entspannten und stilvollen Atmosphäre bei.

Das Schiff wurde unter nachhaltigen Gesichtspunkten entwickelt. In Häfen kann das Schiff zudem Landstrom beziehen, was die Emissionen senkt. Freuen Sie sich auf eine wunderbare Reise auf einem wunderbaren Wohlfühlschiff. Treffen zum Abendessen.

2

Richtung Norwegen

Genießen Sie einen Tag auf See und lernen Sie Ihr Schiff und das engagierte Expertenteam kennen. Diese erfahrenen Spezialisten teilen gern ihr umfangreiches Wissen über die Orte, Menschen und Naturphänomene, wie das Nordlicht und der Mitternachtssonne,  mit Ihnen. Treffen Sie sich mit Ihren Mitreisenden beim Abendessen aus Ihrer Kleingruppenreise und genießen Sie die exzellente Küche an Bord. Vollpension.  

3

Stavanger und der Preikestolen

Willkommen in Stavanger, die Energiehauptstadt Europas!
Die Geschichte Stavangers ist allgegenwärtig. Die historische Stadt beherbergt ein hervorragend erhaltenes Holzhaus-Viertel mit 170 weißen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert.
Wenn die Fahrt weitergeht fahren  Sie in den Lysefjord. Bewundernswert sind die  markantesten senkrecht abfallenden Klippen Norwegens.  Genießen Sie mit während der Durchfahrt beeindruckende Ausblicke, insbesondere auf den 630 Meter hohen Aussichtspunkt und der Naturattraktionen dem berühmten Preikestolen. Abendessen mit Ihrer Kleingruppe. Vollpension
Für Sie inklusiv:
Besuch des norwegischen Erdölmuseums. Hier erfahren Sie wie die Entdeckung von Ölvorkommen eine ganze Nation veränderte.

4

Bergen - Fischmarkt und Standseilbahnfahrt

Umgeben von sieben Bergen und dem Meer ist Bergen, die ehemalige norwegische Hauptstadt, eine der malerischsten Städte Norwegens. Schlendern Sie durch das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Viertel Bryggen und lassen Sie sich von den buntgestrichenen hölzernen Speicherhäusern aus dem 14. Jahrhundert verzaubern. Ein bummel über den berühmten Fischmarkt von Bergen ist ein Besuch wert. Vollpension
Für Sie inklusive:
Fahrt mit der Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen, dem Hausberg der Hansestadt von wo aus Sie einen tollen Panoramablick haben.

5

Fahrt durch die Fjorde

Nach einem Aufenthalt in Bergen fahren Sie weiter Richtung Norden. Lassen Sie sich verzaubern von den windgepeitschten Inseln, geschützten Buchten und einigen der schönsten Fjorde der Welt. Diese Region ist auch der Lebensraum einer Vielzahl von Wildtieren und Heimat der stolzen wunderschönen Seeadler. Der Kapitän und des Expertenteam halten die Augen auf und werden Sie unverzüglich informieren sobald es unterwegs Besonderheiten gibt. Lassen Sie sich darauf ein und lassen Sie sich überraschen.
Treffen Sie an Bord Ihre Mitreisenden Ihrer Kleingruppe zu einem Plausch und genießen Sie gemeinsam das Abendessen mit Blick auf die wunderschöne abendliche Landschaft.  Vollpension

6

Træna - Insel-Archipel am Polarkreis

Ungefähr 33 Seemeilen vor der Helgelandskysten verteilt sich ein außergewöhnlich schönes  Insel-Archipel am Rande des nördlichen Polarkreises. Es besteht aus  rund 400 Inselchen und Schären, von denen nur vier ganzjährig bewohnt sind. Die 500 Insulaner, werden „Menschen des Meeres “ genannt und sie sind stolz darauf, dass ihre ikonisch schönen Inseln mit tropischen Inselparadiesen verglichen werden. 
Archäologische Funde belegen, dass die Inseln bereits in der Steinzeit bewohnt waren. Verbringen Sie den Nachmittag in einem der ältesten Fischerdörfer Norwegens. Auf der Weiterfahrt in Richtung Norden werden  Sie den nördlichen Polarkreis überqueren und dieser besondere Moment wird mit einer kleinen norwegischen Zeremonie an Bord gefeiert. Vollpension.
Für Sie inklusive:
Erkundug des malerischen Fischerdorfes Træna mit einer ortsansässigen Reiseleitung.

7

Senja - gekürt zu den Top-10- der "schönsten Inseln der Welt"

Heute besuchen Sie Senja, eine wenig bereiste Insel, die vielleicht gerade wegen ihrer Abgeschiedenheit auf der Top-10-Liste der „schönsten Inseln der Welt“ von CNN steht. Senja ist die zweitgrößte Insel Norwegens und wird aufgrund der landschaftlichen Vielfalt auch „Norwegen im Miniaturformat“ genannt.
Malerische Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und ins blaue Meer hinabstürzenden steile Berge, das sind die schönsten Fotomotive hier. Im südlichen Senja und im Ånderdalen-Nationalpark gibt es große Kiefernwälder.  Im Osten wird die Landschaft von sanften Hügeln und Birkenwäldern dominiert. Vollpension
Für Sie inklusive:
Geführte Erkundung von Torsken

8

Das Nordkap - mit viel Zeit

Heute besuchen Sie einen den nördlichsten Punkte Europas.
Sie starten den Tag mit einer malerischen Panorama-Busfahrt und überqueren ein großes Bergplateau bis Sie schließlich das spektakuläre Nordkap erreichen. Es befindet sich auf 71°10’21´N – nur 2.100 km vom geografischen Nordpol entfernt. Nur Spitzbergen liegt noch zwischen Ihnen und dem Nordpol. Das Nordkap fühlt sich tatsächlich an wie das Ende der Welt. Es ist auch ein beeindruckender Ort und Sie haben Zeit das Besucherzentrum (die Nordkaphalle) und mehrerer Ausstellungen zu sehen. Im kleinen Kino schauen Sie sich einen Panoramafilm über die vier Jahreszeiten der arktischen Welt an. Zurück in Honningsvåg können Sie an charmanten Häusern und schönen Geschäften vorbeischlendern. Besonders die Kirche ist sehenswert. Beim Abendessen haben Sie sich wieder viel über die erlebnisse des Tages zu erzählen. Vollpension.
Für Sie inklusive:
Nehmen Sie an dem Ausflug mit Busfahrt zum Nordkap und der berühmten Globus-Skulptur am nördlichsten Punkt des europäischen Festlands teil.

Artboard Copy 9

Tromsø - Tor zur Arktis

Heute steuern Sie mit Ihrer kleinen MS Otto Sverdrup den alten Hafen Tromsøs, direkt in der Altstadt,  an.  Tromsö war und ist  Ausgangspunkt zahlreicher Arktisexpeditionen.
Wahrzeichen mit dem größten Wiedererkennungswert ist die Eismeerkathedrale. Sie wurde 1965 errichtet und besticht durch ihr Schlichtheit aber auch durch großes Buntglasfenster. Sie können einen Spaziergang über die Sundbrücke machen und sich in Ruhe die Kirche anschauen. Zeit haben Sie auch mit der  Seilbahn Fjellheisen auf den Gipfel des Hausberges dem Floyfjellet (420 m) zu fahren. 
Und nicht zu vergessen…..das arktische Erlebniszentrum Polaria liegt nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es beherbergt ein Aquarium für arktische Tiere, interessante Ausstellungen und ein Panoramakino. Vollpension
Für Sie inklusive:
Arktis-Erlebniszentrum Polaria

Artboard Copy 10

Reine- Lofotens schönster Hafenort

Wer hat nicht schon von den Lofoten gehört?
Heute legen Sie hier im malerischen Fischerdorf Reine an. Aufgereiht wie Perlen an einer Schnur liegen  hier die rot gestrichenen legendären Rorbuer (Fischerhütten) umrahmt von scharfkantigen Gebirgszügen aus Granitgestein. Ausreichend Zeit für Spaziergänge und Besuch des Museums. Abendessen mit Ihren Mitreisenden. Vollpension.
Für Sie inklusive:
Landausflug zum kleinen Dorf  Å,  am Ende der König-Olav-Straße, der Hauptstraße durch die Inselwelt der Lofoten.

Artboard Copy 11

Inside-Passage - Richtung Sunnmøre-Alpen 

Heute fahren  Sie  von den Lofoten in Richtung Süden entlang der beeindruckenden Inside-Passage. Genießen Sie die Aussicht und die Gelegenheit das bisher Erlebte in Ruhe Revue passieren zu lassen.
Lehnen Sie sich gemütlich zurück in Ihrem bequemen Sessel auf dem Panaoramadeck oder besuchen Sie die Explorer Lounge Ihres Schiffes.

Das Expeditionsteam setzt auch seine Vortragsreihe an Bord fort und lässt Sie an seinem umfangreichen Wissen und Erfahrungsschatz über die Geografie, Kultur und Geschichte der langen und abwechslungsreichen Küste Norwegens teilhaben. Treffen Sie sich gemütlich mit Ihren neuen Reisefreunden auf dem verglasten Panoramdeck und genießen bei einem Kaffee die wunderbare Fahrt.  Vollpension.

Artboard Copy 12

Konzert im Hjørundfjord

Wenn Sie heute aufwachen sind Sie schon auf dem Weg zum schönsten Fjord der Küste. Beim Frühstück sehen Sie den von den  Sunnmøre-Alpen umgebenen Hjørundfjord,  der bei anderen Anbietern von Seereisen weitestgehend unbekannt und nicht befahren wird.  Ihre MS Otto Sverdrup geht in der Nähe von Sæbø vor Anker. Dies ist ein wunderschönes Fleckchen Erde können Sie in Ruhe z.B. auch bei einer kleinen Wanderung erkunden. Vollpension.
Für Sie inklusive: 
Besuch und Konzert im Fjord-Dorf Sæbø.
Genießen Sie ein Konzert lokaler Musiker und erfahren Sie, wie der Hjørundfjord von Lawinen geformt wurde.

Artboard Copy 13

Haugesund - Heimat der Wikingerkönige

Die Region Haugaland ist bekannt für ihr Wikingererbe. Von hier aus vereinigte der Wikingerkönig Harald Schönhaar Norwegen zu einem Königreich, und die Vergangenheit der Wikinger lebt hier historischen Stätten fort. Auf der kleinen Insel Bukkøya ist der Nachbau einer Wikingersiedlung und auf der Insel Karmøy erfahren Sie im Geschichtszentrum Nordvegen mehr über die Sagen und Gedichte der Wikinger. Beim gemeinsamen Abendessen haben Sie sich sicherlich wieder viel zu erzählen. Vollpension.

Artboard Copy 14

Rückblick auf Ihre Norwegen - Erlebnisse

Es geht langsam Richtung Heimat. Während Sie die Nordsee überqueren, können Sie die riesigen Gasfackeln auf einer der vielen Öl- und Gasplattformen erkennen. Freuen Sie sich Sie auf  den Vortrag des Hurtigruten Expertenteams, das Ihre Reise mit einem Rückblick auf die Höhepunkte Ihrer unvergesslichen Seereise abschließt.
Abends genießen Sie beim Abschiedsessen nocheinmal die vorzügliche Küche und sicher wieder tolle Gespräche mit Ihren mitreisenden Reisefreunden. Vollpension

Artboard Copy 15

Einfahrt in den Hamburger Hafen

Wenn Sie auf der Elbe langsam Hamburg erreichen ist schon die Einfahrt in den  Hafen ein wunderbares Erlebnis. Ihre Reise geht zwar zuende, aber die Erinnerungen die herrlichen Fjorden, faszinierenden Orten, freundlichen Menschen und den magischen Farben der Natur bleiben ein Leben lang. Frühstück

PREISE:
Begrenztes Kabinenkontingent zu folgenden Sonderpreisen:

LEISTUNGEN, die überzeugen

  • Vollpension an Bord inkl. Getränken
    (Hauswein und -bier, Softdrinks und Mineralwasser)
  • Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar
  • Gebuchte Kabinenkategorie 
  • Eingeschlossene Landausflüge /Landgänge
    z.B. Ausflug zum Nordkap u.m.
  • Kostenloses WLAN in Ihrer Kabine und an Deck
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expertenteam
  • Vorträge über Geschichte, Natur u.v.m. 
  • Nutzung des modernen Science Center
  • regelmäßige Information über das geplante Programm
    des nächsten Tages
  • Nutzung von Sauna und Fitnessraum
  • Nachfüllbare Aluminium -Wasserflasche

  • Zusätzlicher Bonus für Wiederholer 5% Ermäßigung

 

Es gelten die AGB des Veranstalters (Hurtigruten Gmbh)

Quellenverzeichnis Bilder:
Titelbild: © Hurtigruten | Ørjan Bertelsen,
Zuschnitt durch TTS Reisebonbon 
 

Link zum Decksplan 
Garantie-Innenkabine auf allen Decks
Doppelbelegug p.P. 4.285,-€

Garantie-Außenkabine Mitteldeck
Doppelbelegung p.P. 5.149,-€ 

Garantie-Außenkabine Oberdeck
Doppelbelegung p.P. 6.018,-€

Extra-ReiseBONBON für Alleinreisende:
wenige Doppel-Kabinen Außenkabine Mitteldeck oder Innenkabine zur Alleinbelegung ohne Aufpreis ( auf Anfrage möglich )

Zusätzlicher Bonus für Wiederholer: 5% Ermäßigung Infos hier

  • Stand Mai 2024
    NEU:
    Gäste, die regulär aus tagesaktuellen Angeboten buchen möchten ( z.B. mit der Auswahl ihrer Kabinennummer)  können auch an unserer Gruppenreise teilnehmen 

Stand März 2024. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Nach oben scrollen