Westerhever, Schafe und Nordseestrand

Reisetermin: 11.06.2021

Nordfriesland und die Halbinsel Eiderstedt…das sind grüne Wiesen unter einem endlos weiten Himmel, imposante Reetdachhäuser und Haubarge, vielfältige Natur, schmucke Kleinstädte und charmante Dörfer. Eiderstedt ist etwa 30 Kilometer lang und 15 Kilometer breit und entstand etwa ab 1200 durch Landgewinnung mit Eindeichungen und Zusammendeichungen aus  Inseln. Viele Schafsherden gehören zum Landschaftsbild. Der besonders schöne Leuchtturm in Westerhever ist für viele das Wahrzeichen der Halbinsel.
Erholung pur gibt es gratis:
gesunde Nordseeluft am kilometerlangen Sandstrand von St. Peter-Ording.

Bus 2021

Möglichkeit zum Spaziergang zum Leuchtturm Westerhever

Ihr erstes Tagesziel: der Familienbetrieb des Schafhofes in Tetenbüll, den Sie bei einer Führung kennenlernen und viel Wissenswertes über die Schafzucht und Käseherstellung erfahren. Zum Mittagessen kurze Weiterfahrt geht es zum historischen Bauernhof „Roter Hauberg“.
Heute stehen Ihnen zwei Möglichkeiten für den Nachmittag zur freien Wahl.
Zeit für einen Spaziergang ( ca. 1,5 Std ) im Marschgebiet auf einem gut befestigten Weg zum Leuchtturm Westerhever oder Strandfeeling in St.Peter-Ording
mit jeweils ca 1,5 Std. Aufenthalt.

Bus 2021

oder Freizeit in St. Peter Ording