Nordstrand und auf den Spuren des Schimmelreiters

Reisetermin: Sobald wie möglich!

Die Halbinsel Nordstrand in Schleswig-Holstein ist ein grüner Fleck mitten im Wattenmeer. Elisabeth-Sophien-Koog, Halligen und Inselwelten, grüne Deiche mit unendlichen Blicken aufs Meer, die Hattstedtermarsch, die Arlauer Schleuse u.v.m gehören zur Heimat des Schimmelreiters. Hier sind die Schauplätze aus der bekannten Novelle von Theodor Storm´s Hauke Haien.

Bus 2021

Theodor Storm

Fahrt nach Husum, wo Ihr heutiger Reiseleiter, Dr. Ralf Westphal Sie begrüßen und Sie nach Nordstrand begleiten wird.
Am Elisabeth-Sophien-Koog erläutert Herr Westphal Interessantes zu den vorliegenden Halligen den Inseln in der Nordsee und zum Hafenstädtchen Rungholt, das bei der Sturmflut 1362 unterging.
Nach dem Mittagessen Fahrt Richtung Hattstedtermarsch, die vor rund 500 Jahren eingedeicht wurde und damit zu den ältesten Kögen zählt. Die Landschaft ist so einzigartig, dass sie auch als Schauplatz des Werkes „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm diente, der hier über die Deiche geritten sein soll. Hören Sie während der küstennahen  Panoramafahrt Auszüge aus dieser bekannten Novelle und freuen Sie sich auf Kaffee und Kuchen im idyllischen Restaurant „Arlauer Schleuse“ wo Ralf Westphal Ihnen auf seinem Schifferklavier norddeutsche Musikstücke spielen wird.

Bus 2021

Dr. Ralf Westphal