Reiseverlauf, Preise, Leistungen

Reiseverlauf


Anreise / KielZur Zeit der Kieler Woche, dem größten Segelschiffereignis, beginnt Ihre Reise. Nachdem Sie eingecheckt haben, besteht für  Sie noch die Möglichkeit ganz entspannt einen Bummel entlang der bunten Stände zu machen und sich auf Ihre Reise zu freuen. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis wenn die Mein Schiff 2 mit Ihnen an Bord Kiel verlässt.
Schiffstag: Kiel nach HelsinkiHeute haben Sie ausreichend Zeit das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lassen Sie sich im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen, genießen Sie Ruhe und Entspannung für Körper und Geist und freuen Sie sich auf ein exklusives gemeinsames Abendessen im Restaurant Atlantik!  
Helsinki: 09:00 Uhr bis 18:00 UhrFinnland ist nicht nur das „Land der Tausend Seen“, sondern auch eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Die Hauptstadt Helsinki, mit rund einer halben Million Einwohner, ist das politische, wirtschaftliche, geistige, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Finnland erreichte erst 1918 seine Unabhängigkeit, die architektonischen Spuren schwedischer und russischer Herrschaft sind daher überall in Helsinki noch deutlich sichtbar. Den wichtigsten Teil des historischen Stadtkerns bildet der Senatsplatz. Er gilt als stilreinster Platz Europas. Eine kleine Pause auf den Stufen des anliegenden gewaltigen Doms eröffnet einen eindrucksvollen Blick auf die umliegenden Regierungsgebäude und die Universität. Auch der Marktplatz und der Präsidentenpalast befinden sich in der unmittelbaren Umgebung und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. In Finnland wurde schon von jeher besonderer Wert auf Musik und Kunst gelegt. Und so ist es keine Überraschung, dass sich in Helsinki auch die bedeutendsten Konzertsäle des Landes befinden: die Finlandia-talo in der Toolo-Bucht und die Temppeliaukio-Kirche, die sogenannte Felsenkirche. Dieser einzigartige, in den Fels geschlagene Bau dient nicht nur als lutherische Kirche, sondern aufgrund der fantastischen Akustik auch als Konzertsaal.

St. Petersburg: 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr am FolgetagDie Liste der weltberühmten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg ist schier endlos. Ob Peter-Paul-Festung, St.-Isaak-Kathedrale, Blutskirche oder Eremitage – egal, wohin das Auge blickt: Imposante Paläste säumen die Flussufer der Newa, auf deren zahlreichen Kanälen sich die nördlichste Millionenstadt Europas auch vom Wasser aus hervorragend entdecken lässt. Beliebtester Anziehungspunkt für Besucher ist sicherlich die Eremitage, eines der größten und bedeutendsten Museen der Welt. Untergebracht im ehemaligen Winterpalais der Zarenfamilie beherbergt es in seinen prachtvollen Sälen mehr als 2 Millionen Ausstellungsstücke. Und selbst im Untergrund glänzt St. Petersburg mit einmaliger Schönheit. Der Besuch der St. Petersburger Metro ist ein grandioses Erlebnis und eine Welt für sich, denn manche Metrostationen gleichen prunk-vollen Palästen. Wo wir gerade von Palästen  sprechen: Vor den Toren St. Petersburgs erwarten Sie der Katharinenpalast mit der Rekonstruktion des weltberühmten Bernsteinzimmers sowie der Peterhof mit seinen beeindruckenden Fontänen inmitten einer prachtvollen Parkanlage. Hinweis: Für individuelle Landgänge in St. Petersburg ist ein kostenpflichtiges Einzelvisum erforderlich. Für die Teilnahme an organisierten Landausflügen ist ein Gruppenvisum vor Ort inkludiert.

Tallinn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Estlands Hauptstadt liegt am Finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa 80 km südlich von Helsinki. 1997 wurde die gesamte Altstadt Tallinns von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Kein Wunder bei all den liebevoll restaurierten Häusern, zahlreichen Kirchen, der ältesten Apotheke des Baltikums und einer massiven Stadtmauer mit 19 Wachtürmen. Die eindrucksvollste Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Domberg aus – von hier oben sehen Sie die Vielzahl der Dächer, Kirchtürme und Gassen der Altstadt am besten. Rund um die Altstadt erstreckt sich die imposante Stadtmauer, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, da Tallinn im Mittelalter eine der am stärksten befestigten Städte an der Ostsee war. Die zahllosen verwinkelten Gassen der Altstadt laden zu einem Stadtbummel ein, und es ist verlockend vom geplanten Weg abzukommen und immer wieder Unerwartetes zu entdecken. Ihr Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem bereits 1322 erwähnten gotischen Rathaus und zahlreichen anderen prachtvollen Gebäuden umschlossen wird. Gegenüber befindet sich die einmalige Ratsapotheke. Sie wurde bereits 1422 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit eine der beiden ältesten noch tätigen Apotheken Europas.

Stockholm: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eine der schönsten Hafeneinfahrten der Welt. Tausende kleine Schären bereiten uns einen unvergesslichen Empfang. Nicht ohne Grund wird Stockholm auch „Die Schöne auf dem Wasser“ genannt. Die Hauptstadt Schwedens und Residenz des Königspaares wurde auf 14 Felseninseln erbaut und liegt malerisch zwischen Ostsee und Mälarsee, umgeben von dem Schärengarten mit seinen 30.000 kleinen Inseln. Egal, wohin Sie Ihren Blick schweifen lassen – Stockholm bietet in jeder Himmelsrichtung ein fantastisches Panorama. Aber nicht nur die umgebende Landschaft, sondern auch die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist immer eine Reise wert. Nördlich der Ström befindet sich das malerische Stadtzentrum Stockholms. Hier befinden sich das Königliche Opernhaus und das beeindruckende schwedische Nationalmuseum. Zu den imposantesten Bauwerken gehören der gewaltige Königspalast und das altehrwürdige Stadthaus, in dessen Repräsentationssälen jedes Jahr der weltberühmte Nobelpreis verliehen wird. Ein Muss für jeden Schiffsliebhaber ist das Vasa-Museum, das einen einmaligen Schatz beherbergt: die Vasa, das einzige, fast vollständig restaurierte historische Kriegsschiff der Welt. Stockholm lässt sich hervorragend zu Fuß erkunden. Bei einem Bummel durch die Altstadt Gamla Stan können Sie grüne Hinterhöfe, mittelalterliche Klostergewölbe sowie originelle Kunstläden und trendorientierte Boutiquen entdecken. Und auf dem Weg durch den wunderschön erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern laden zahlreiche gemütliche Cafés und Restaurants zu einer Verschnaufpause ein.

Schiffstag: Stockholm nach KielTanken Sie heute auf hoher See neue Energie bei einem Saunagang in der finnischen Sauna, wo sie einen unvergesslichen Panoramablick aufs offene Meer genießen können! Gemeinsames Abschiedsessen im Restaurant Atlantik.

Kiel: Ankunft 07:00 UhrHeute heißt es Abschied nehmen von diesen wunderschönen Ostsee-Perlen. Eine Reise mit vielen schönen Erlebnissen geht zu Ende. Morgens um 07:00 Uhr kommen Sie im Kieler Hafen an und die Ausschiffung beginnt. Sie treten die Heimreise nach Hamburg an.

Virtueller Rundgang der Mein Schiff 2 

 

Ihr Fahrplan
Ihre Reiseroute & Reise-Highlights

Tag Reisestation An Ab Ausflugstipps
1. Tag Kiel (Deutschland) 19:00
2. Tag auf See
3. Tag Helsinki (Finnland) 09:00 18:00
4. Tag St. Petersburg (Russland) 7:30
5. Tag St. Petersburg (Russland) 18:00
6. Tag Tallinn (Estland) 08:00 18:00
7. Tag Stockholm (Schweden) 08:00 18:00
8. Tag auf See
9. Tag Kiel (Deutschland) 07:00

 

Leistungen, die überzeugen


  • Vortreffen zum gemeinsamen Kennenlernen
  • Qualitativ hochwertige Premium Alles inklusive Verpflegung im Buffet- und Menü-Restaurant,                                              Spezialitäten Restaurants wie z.B. Gosch Sylt u.v.m.  sowie  Getränke auch unabhängig der Essenszeiten
  • Trinkgelder für das Bordpersonal
  • Ihre Wunsch-Kabine nach Verfügbarkeit
  • Nutzung des einmaligen SPA & MEER-Bereiches
  • Umfassendes Fitnessangebot
  • Hochwertiges Premium-Entertainment-Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Nespresso-Kaffeemaschine in jeder Kabine
  • Inkl. Reisebürobegleitung ab/bis Hamburg ab 22 Teilnehmern
  • Gemeinsames Abschiedsessen an Bord
  • Nachtreffen zum Austausch von Fotos und Erinnerungen

 

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Bequeme An/Abreise Hamburg – Kiel – Hamburg
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Ausflüge

 

 

Preise


Preise pro Person – Doppelbelegung (in Euro)

Kabinenkategorie Frühbucherpreis
bis 31.01.2014
Regulärer Preis
ab dem 01.02.2014
Innenkabine z.B. Kat. B, Deck 9
1.587,- 1.687,-
Aussenkabine z.B. Kat. A, Deck 9 und 8
1.897,- 1.997,-
Balkonkabine z.B. Kat. A, Deck 8 2.097,- 2.197,-
Verandakabine z.B. Kat. A Deck 9
2.257,– 2.357,–
Einzelbelegung: limitiertes Kontingent auf Anfrage
  • Oben genannte Preise: ab/bis Kiel
  • Bequeme An/Abreise: Begleiteter Bustransfer ab 12 Pers. HH Sasel – Kiel – HH Sasel p.P. 62,–€ zubuchbar

Teilnehmerzahl min. / max.
12 Personen / 24 Personen

 

Rücktrittsbedingungen
Rücktrittsbedingungen lt. den ausgeschrieben Reisebedingungen des Veranstalters, die wir Ihnen gern aushändigen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Einreisedokumente
Sie benötigen als deutscher Staatsbürger  einen gültigen Reisepass der 6 Monate gültig ist. St. Petersburg: Bei Teilnahme an einem organisierten Ausflug wird von Schiffsseite ein kostenloses Sammelvisum erstellt. Über Einzelheiten informieren wir Sie gern.

 

Sicherheit für Ihr Geld
Sämtliche Zahlungen sind durch eine Insolvenzversicherung gemäß § 651k BGB abgesichert. Den Versicherungsschein erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

 

Hinweis
Es gelten die AGB des Veranstalters

 

Veranstalter: TUI Cruises GmbH, Anckelmannsplatz 1, 20537 Hamburg

Ihre Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt 

Mehr Informationen, Beratung, persönliche Tipps und Anmeldung
TUI TRAVEL STAR Reisebonbon
Ansprechpartnerin: Mechthild Lena Hanses
Waldweg 11 – 22393 Hamburg
Tel: 040/ 6019898 * Fax: 040/ 601 9890
info@kleingruppenreisen.com

Stand August 2013. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.