Unbekannter Südwesten –
Kunst-, Natur- und Gourmetreise

27.04. – 08.05.2009


Reiseroute
Hamburg, Catania, Piazza Armerina, Caltagirone, Agrigent, Marsala, Favignana, Trapani, Erice, Lo Zingaro, Castellammare del Golfo, Palermo, Monreale, Catania, Hamburg

Reiseprogramm

Tag 1 – Mo / 27. Apr
WILLKOMMEN AUF DER SCHÖNSTEN INSEL IM MITTELMEER!

Flug von Hamburg nach Catania mit der AIR BERLIN via Nürnberg. Ankunft am Flughafen Catania. Empfang durch die permanente Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Landgut im Raum Piazza Armerina, der inhabergeführten „Vecchia Masseria“, ein ehemaliges Farmhaus, das zu einem wunderschönen „Agriturismo“ umgebaut wurde. Die phantastische Anlage ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und verfügt über einen pittoresken Garten. Check-in, Begrüßungscocktail, Abendessen und Übernachtung.

Tag 2 – Di / 28. Apr
MOSAIKEN UND RELAXEN IM LANDHOTEL

Nach dem Frühstück Fahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der römischen Villa del Casale, einer der schönsten Patriziervillen aus der Kaiserzeit mit den weltberühmten Fußbodenmosaiken, unter anderem dem reizvollen Motiv der Bikini-Mädchen. Weiterfahrt und Mittagessen inklusive Weinprobe auf einem Landgut. Am Nachmittag Freizeit in Ihrem Landhotel. Lassen Sie sich von der einzigartige Atmosphäre verzaubern, entspannen Sie bei einem kleinen Spaziergang durch den wunderschönen Garten oder lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen den Panoramablick in die herrliche Landschaft. Abendessen und Übernachtung auf dem Agriturismo.

Tag 3 – Mi / 29. Apr
NATUR PUR UND DIE „KÖNIGIN DER BERGE“

Am Morgen steht eine kleine Wanderung in der nahen Umgebung der „Vecchia Masseria“ auf dem Programm, so dass Sie „Natur pur“ erleben können. Am Nachmittag Fahrt nach Caltagirone. Das Städtchen breitet sich auf drei Hügeln in Form eines Amphitheaters aus und trägt wegen seiner Lage den Beinamen „Königin der Berge“. Sie werden die lange Treppe „La Scala“ besichtigen, deren Stufen mit Majoliken reich dekoriert sind, und Sie haben die Gelegenheit, das Keramikmuseum zu besuchen, in dem Keramik aus ganz Italien aus dem 6. Jahrhundert vor Christus bis zum 19. Jahrhundert nach Christus ausgestellt ist. Rückfahrt zum Landhotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 4 – Do / 30. Apr
KÄSE UND MEHR

Nach dem Frühstück steht der Besuch einer Käserei auf dem Programm, bei dem Sie sicher ein paar interessante Details über die schmackhaften Käse der Region erfahren werden. Mittags Möglichkeit zu einem leichten Mittagessen unterwegs. Anschließend ist eine kleine entspannte Wanderung vorgesehen, während der Sie wunderschöne Panoramen genießen werden. Am Nachmittag Rückkehr zur „Vecchia Masseria“ und Freizeit bis zum Abendessen. Abendessen und Übernachtung.

Tag 5 – Fr / 01. Mai
IM TAL DER TEMPEL

Nach dem Frühstück Fahrt nach Agrigent und Führung durch das „Tal der Tempel“ von Agrigent (Tempel der Juno, Concordia, des Zeus, Herkules, Castor und Pollux), einer der absoluten Höhepunkte Ihrer Reise. Anschließend Möglichkeit zu einem kleinen Mittagsimbiss nahe der Ausgrabungen. Weiter geht es zu Ihrem heutigen Hotel, das direkt an einem Strand gelegen ist. Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem kleinen Strandspaziergang oder besuchen Sie das nur zwei Kilometer entfernt liegende Geburtshaus des großen Dramaturgen Luigi Pirandello. Abendessen und Übernachtung.

Tag 6 – Sa / 02. Mai
„TÜRKISCHE TREPPEN“ UND WEIN IN MARSALA

Heute geht es zunächst zu den „Türkischen Treppen“. Ein ca. einstündiger Strandspaziergang führt Sie zu einer wunderschönen Bucht mit kalk- und lehmhaltigen Gesteinsformationen, die an die Kalkterrassen von Pamukkale (Türkei) erinnern. Wie ein Eisberg ragt der Felsen aus dem Meer empor. Weiter geht es dann nach Marsala. Nach einer Mittagspause mit Möglichkeit zum Fischessen in einem lokalen Restaurant Besichtigung des Archäologischen Museums „Baglio Anselmi“, in dem sich die Reste eines punischen Schiffes aus dem 3. Jahrhundert vor Christus befinden. Anschließend Besuch einer Weinkellerei mit Degustation der verschiedenen Weine, die ausschließlich in dieser Gegend hergestellt werden. Nach der Weinprobe ist es dann nur eine kurze Fahrt bis zu Ihrem Hotel, das sich nahe dem Meer befindet, das „Delfino Beach Hotel“. Abendessen und Übernachtung.

Tag 7 – So / 03. Mai
BOOTSFAHRT ZU DEN ÄGADISCHEN INSELN UND EIN BESUCH BEI TANTE MARIA

Nach dem Frühstück und einer kleinen Panoramafahrt durch die bekannten Salinen von Trapani Fährüberfahrt nach Favignana, der größten Ägadischen Insel. Favignana ist berühmt für den Thunfischfang, die sogenannte „Mattanza“, die noch heute nach einem jahrhundertealten Ritual fortgeführt wird. Sehenswert ist die alte Thunfischfabrik „Tonnara Florio“ aus dem 19. Jahrhundert, die zu den interessantesten Industriedenkmälern Siziliens gehört. Rückfahrt nach Trapani und Auffahrt mit der Seilbahn nach Erice. Spaziergang durch die malerischen Gassen mit den blumengeschmückten Innenhöfen. Außerdem können Sie hier das beste Mandelgebäck der Insel kaufen bei „Zia Maria“ (Tante Maria zeigt Ihnen noch selbst, wie die Köstlichkeiten hergestellt werden). Anschließend Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 8 – Mo / 04. Mai
EIN TAG IM PARADIES

Heute steht eine kleine Wanderung im ältesten Naturschutzgebiet der Insel auf dem Programm. Die mittelschwere Rundwanderung mit An- und Abstiegen führt teilweise der Küste entlang und teilweise durch eine wildschöne Macchia-Landschaft, unterbrochen unter anderem von Feigenkakteen, Ginsterbüschen und Zwergpalmen, die das Wahrzeichen des Naturschutzgebiets Zingaro sind. Wer es lieber gemütlich mag, kann natürlich auch einfach auf einer Bank das wunderschöne Panorama auf das Meer und die Umgebung genießen. Picknick am Golfo del Cofano mit „Pane cunsatu“ (Brot mit Olivenöl, Käse, Tomate und Origano und Wein). Weiterfahrt zum Hotel im Raum Castellammare del Golfo, Abendessen und Übernachtung.

Tag 9 – Di / 05. Mai
DIE HAUPTSTADT PALERMO

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Zug nach Palermo. Der Bahnhof von Castellamare del Golfo befindet sich ca. fünf Kilometer vom Ortszentrum entfernt und kann günstig mit einem Taxi-Transfer von Ihnen erreicht werden. In Palermo Spaziergang über den bekanntesten Obst-, Gemüse-, Fisch- und Fleischmarkt Palermos, die „Vucciria“. Außerdem Besichtigung der mehrmals umgebauten Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, der Cappella Palatina im Normannenpalast, einem Juwel der byzantinischen Mosaikkunst, der Kirchen S. Giovanni degli Eremiti und/oder „La Martorana“, deren rote Kuppeln auf typisch arabische Architektur verweisen. Besuch des Archäologischen Nationalmuseums und der Kirche Sant‘Ignazio all‘Olivella an der Piazza Olivella. Besichtigung des Stadtpalastes der adligen Familie Mirto, der sich unweit der Piazza Marina befindet. Spaziergang zur Kirche San Francesco d‘Assisi an dem gleichnamigen Platz. Gegenüber der Kirche liegt ein typisch palermitanisches Imbisslokal in Jugendstil-Ambiente, wo die Palermitaner zur Mittagszeit kleine Gerichte wie Pizza sowie Brötchen mit Kichererbsenfladen und Kroketten verzehren. Anschließend Rückfahrt per Zug nach Castellamare del Golfo. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 10 – Mi / 06. Mai
MOSAIKEN IN MONREALE

Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie am späten Vormittag zu einer Fahrt durch das Hinterland nach Monreale. Besichtigung des Doms mit seinen herrlichen byzantinischen Mosaiken und des angrenzenden Kreuzgangs des Benediktinerklosters. Hier haben wir etwas ganz Besonderes für Sie geplant: einen Mittagsimbiss in einer kleinen Bar mit Kostprobe einer typisch sizilianischen Spezialität, den Arrancine (köstliche gefüllte Reisbällchen). Sie werden inmitten der Sizilianer, die ihre Mittagspause machen, den Imbiss einnehmen. Die Bar liegt direkt an einem wunderschönen Platz mit Blick auf den Dom, und hier wird Ihnen Ihr Glas Rotwein, der hervorragend zu den Arrancine passt, besonders gut munden. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Tag 11 – Do / 07. Mai
„LA DOLCE VITA“

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie die vielfältigen Eindrücke der letzten Tage in aller Ruhe Revue passieren, bummeln Sie durch den kleinen Ort mit dem unvergleichlichen italienischen Flair, genießen Sie einen letzten Cappuccino in einer der Bars an der wunderschönen Strandpromenade oder setzen Sie sich gemütlich mit einem spannenden Buch auf die kleine „Piazza“ Ihres Hotels und erleben Sie „La Dolce Vita“. Am Abend ist ein gemeinsames Abschiedsessen in einer typischen Trattoria vorgesehen. Die umfangreiche Speisekarte mit vielen kleinen Köstlichkeiten bietet für jeden Geschmack etwas und Sie können nach Herzenslust noch einmal schlemmen.

Tag 12 – Fr / 08. Mai
ARRIVIDERCI

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Hamburg mit Air Berlin via Nürnberg.

Leistungen, die überzeugen:

  • Flug Hamburg – Catania – Hamburg (jeweils via Nürnberg) mit der AIR BERLIN inkl. 20 kg Freigepäck pro Person
  • Flughafensteuern und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • 4 × Übernachtung/Halbpension in Agrigent
  • 1 × Übernachtung/Halbpension in Porto Empedocle
  • 2 × Übernachtung/Halbpension in Marsala
  • 3 × Übernachtung/Halbpension, 1 × Übernachtung/Frühstück in Castellammare del Golfo
  • Unterbringung in sorgfältig ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse in Doppel¬zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Begrüßungscocktail am Ankunftstag im Hotel
  • Gestellung eines modernen, klimatisierten Reisebusses während sämtlicher Transfers und Exkursionen laut Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise ab/bis Flughafen (außer am 11. Tag)
  • Lokale, deutschsprachige Guides, wo erforderlich (Piazza Armerina, Agrigent, Palermo/Monreale)
  • 1 × Mittagessen inkl. Weinprobe auf einem Landgut im Raum Piazza Armerina am 2. Tag
  • 1 × Besuch einer Weinkellerei inkl. Weinprobe am 6. Tag
  • 1 × Ausflug zu den Ägadischen Inseln (inkl. Überfahrten und Inselrundfahrt mit lokalem Bus auf Favignana) am 7. Tag
  • 1 × Auffahrt mit der Seilbahn von Trapani nach Erice am 7. Tag
  • 1 × Picknick im Naturschutzpark „Lo Zingaro“ (inkl. Eintritt) am 8. Tag
  • 1 × kleiner Mittagsimbiss in Monreale am 10. Tag
  • Insolvenzversicherung/Sicherheitsgarantie
  • Kofferanhänger sowie Koffergurt für alle Teilnehmer
  • Eine Endinformation mit umfangreichen Reiseinformationen für alle Teilnehmer inkl. eines Reiseführer-Gutscheins pro gebuchtem Zimmer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Versicherungen
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten, zum Beispiel Abendessen am 11. Tag

Sicherheit für Ihr Geld:
Sämtliche Zahlungen sind durch eine Insolvenzversicherung gemäß § 651 K BGB bei der Firma Volksfürsorge Sachversicherung AG abgesichert.

Rücktrittskosten:
Auf alle gebuchten Reisen bei INTERCONTACT haben Sie ein garantiertes Rücktrittsrecht. Es gelten folgende Rücktrittsbedingungen:

 

  • Rücktritt bis 60 Tage vor Reisebeginn: 10% des Reisepreises
  • Rücktritt bis 45 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
  • Rücktritt bis 21 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
  • Rücktritt bis 10 Tage vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises
  • Rücktritt später oder Nichterscheinen: bis 100% des Reisepreises

 

Die Stornokosten gelten jeweils pro Person. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

Preise:

Preis bei 15-17 Personen: € 2.099,- pro Person im DZ

Einzelzimmerzuschlag: €  350,-
Hinweis: Es stehen nur noch 1 DZ und 1 EZ zur Verfügung. Optional auch 3 EZ bei Einzelzimmerzuschlag.

Min. Teilnehmer: 15 Personen
Max. Teilnehmer: 17 Personen

Anmeldeschluss: 30.01.2009

Reiseveranstalter:
Die Firma INTERCONTACT, In der Wässerscheid 49, 53424 Remagen, ist der Veranstalter der Studienreise im Sinne des Reiserechts.

Beratung und Buchung:
TUI Travel Star Reisebonbon
Ansprechpartnerin: Mechthild Hanses
Waldweg 11
22393 Hamburg
Tel:040-601 9898
http://www.reisebonbon.de/

Vorbehalt
Irrtum und Änderungen müssen vorbehalten sein!
Stand: Februar 2009.