Infos & Tipps zum Baltikum

Infos

Tipps

  • RIGA: Ein beliebter Treffpunkt in Riga ist die Laima Uhr, schräg gegenüber der Oper. Die prächtige Christi-Geburt-Kathedrale ist das größte orthodoxe Gotteshaus in Riga. Einer der berühmtesten – und beliebtesten Orte – ist der stilvolle Bergs Basar, Rigas erste Einkaufsstraße. Kleine Geschäfte, ein grüner Markt und gemütliche Restaurants und Cafés findet man hier. Unser Tipp: entspannt in der kleinen Zimt Bäckerei „ Kanela Konditoreja“ eine Köstlichkeit zusammen mit einer Tasse Riga Kaffee – Kaffee mit Black Balsam, einem traditionellen Kräuterschnaps genießen.Ein guter Reiseführer mit tollen Insider Tipps: „Another Travel Guide. Die lettische Hauptstadt für Insider“.
  • TALLINN: Die Alexander-Newski-Kathedrale ist mit den hübschen Zwiebeltürmen ist von fast jedem Punkt der Stadt aus zu sehen und auch fast überall zu hören: Ihre elf Glocken sind die lautesten der Stadt. Die Kathedrale ist heute eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt.
  • Das KUMU Museum: Seit 2006 hat das kleine Estland nun eines der größten Kunstmuseen in ganz Nordeuropa. Das KUMU ist ein ausgezeichnetes Museum. 2008 verlieh ihm das Europäische Museumsforum den Titel “Museum des Jahres”.