Peenetal-Naturparadies für Tier-und Pflanzenwelt mit der kleinen MS Sans Souci

Reisetermin: 02.06.2021 - 08.06.2021

Im traumhaften Frühsommer, zur schönsten Reisezeit, geht es mit dem Bus Richtung „Meckpom“. Strahlend blauer Himmel, üppig bewachsene Flusslandschaften und eine besonders aktive Natur werden Sie entspannt von Ihrem kleinen schwimmenden Hotel der MS Sans Souci erleben, wenn Sie z.B. das einzigartige Wassserlabyrinth des Peenetals und den Greifswalder Bodden befahren.

Sie verbringen auch Zeit in der Hansestadt Stralsund.
Der bezaubernden kleinen Insel Hiddensee und den Kaiserbädern Usedoms statten Sie einen Besuch ab.
Lust auf Rügen am Strand zu schlendern?
Ihren Durst auf  historische Geschichte löschen Sie unbedingt im kleinen geschichtsträchtigen Anklam, Geburtsstadt Otto Lilienthals, wo Ihr kleines Schiff direkt in der Nähe der Altstadt anlegt und das sehr interessante Museum des Luftfahrtpioniers  auf Sie wartet.

Das  BESONDERE:
Die Peene, nur 85km lang, ist einer der letzten unverbauten Flüsse Deutschlands und bietet seltenen heimischen Wildtieren den perfekten Lebensraum. Neben dem großen Fischotter- und Bibervorkommen brüten viele Seeadler hier. Eisvögel, Kraniche und Reiher  lassen sich hier genauso beobachten. Auch Botaniker kommen unbedingt auf ihre Kosten.

Sehr VORTEILHAFT:
Durch den geringen Tiefgang der kleinen Sans Souci ist es möglich auch in verborgene Winkel der besonderen Landschaften einen Blick zu werfen und in den Küstenorten zentrumnah anzulegen.
So können Sie entspannt und unbeschwert eine der schönsten Gegenden Mecklenburg-Vorpommern genießen.

1

Von Hamburg nach Stralsund und Richtung Hiddensee

Einschiffung ab 16:00 Uhr

Gemeinsam mit Ihren Mitreisenden, die Sie bereits beim Vortreffen kennengelernt haben, starten Sie mit unserem Reisebus zur Fahrt Richtung Hansestadt Stralsund und zu Ihrer 7-tägigen Reise.

Hier geht es am Nachmittag für 6 Nächte an Bord Ihres schwimmenden Hotels. Ihr erfahrener Kapitän ist auch Eigner des Schiffes und unterhält sich auch gern einmal mit seinen Gästen. Gegen 17:00 Uhr heißt es schon „Leinen los“ und es geht in Richtung der kleinen autofreien Insel Hiddensee. Freuen Sie sich auf die abwechslungsreichen und entspannten nächsten Tage.

DF:   Siehe Bild lt. WORD

Ankunft Vitte/Hiddensee 20:00 Uhr

Wie wunderbar, dieser kleine Ort lädt auch am Abed noch zum bummeln ein. Wie wäre es mit einem schönen Spaziergang nach dem Abendessen an Bord?

 

2

Pferdekutsche, Gerhard Hauptmann und Cafe Paula

Abfahrt Vitte/Hiddensee 10:30 Uhr
Ankunft Stralsund 13:00 Uhr

Morgens liegen Sie noch in Vitte, dem Hauptort mit ca 500 Einwohnern, der kleinen Schwesterinsel Rügens. Viele Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler haben sich hier niedergelassen. Der Schriftsteller Gerhard Hauptmann fand hier Ruhe zur Inspiration und verbrachte mit seiner Frau von  1926 bis 1943 die Sommermonate hier und genoss die Seeluft und wunderschönen, idyllischen Sandstrände.

DF
Strandbild und Pferdekutschenbild siehe Word

Am frühen Nachmittag kommen Sie wieder zurück nach  Stralsund, der altehrwürdigen Hansestadt wo Sie nun den restlichen  Tag zur freien Verfügung haben.
Das Wahrzeichen der Stadt ist das einzigartige Rathaus am Alten Markt. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch die bekannte Nikolaikirche. Wenn Sie durch die Altstadt bummeln gönnen Sie sich doch ein Stück selbstgeackene Sanddorn-Torte in Paulas Cafe, direkt gegenüber der Kron-Lastadie. Ihr maritimes Flair erhält Stralsund dadurch, weil  sie fast vollkommen von Wasser umgeben ist.

 

Ausflugsmöglichkeiten*:
– Mit dem Pferde-Planwagen nach Kloster mit Sanddornlikör  ( Hiddensee )
– Die Hansestadt Stralsund

3

Fahrt durch den Greifswalder Bodden und Wolgast

 Abfahrt Stralsund 07:00 Uhr – Ankunft Wolgast 12:30 Uhr

Fahrt durch den Greifswalder Bodden. Es ist eine Bucht der südlichen Ostsee und mit einer Fläche von 514 km² der größte Bodden der Vorpommerschen Boddenlandschaft . Freuen Sie sich auf Wolgast, denn …wenn auch etwas verschlafen wirkend…. eine interessante Stadt : der größte Teil der Stadt liegt westlich vor der Insel Usedom, ein kleiner Teil liegt auf der Insel und zum größten Teil liegt die Stadt am Westufer des Peenestroms. Zwei beeindruckende Brücken verbinden die Stadt mit dem Norden der Ostseeinsel.

DF siehe Bilder WORD

 

 

 

Ausflugsmöglichkeiten*:
– Usedom – Kaiserbäder Ahlbek & Heringsdort

4

Anklam - Geburststadt von Otto Lilienthal und Fahrt auf der Peene

Abfahrt Wolgast 05:00 Uhr
Ankunft Anklam 08:30 Uhr Aufenthalt bis 12:00 Uhr

Die deutsche Stadt Anklam liegt im Nordosten des Landes unweit der Grenze zu Polen in Mecklenburg-Vorpommern.

Ostseeinseln Sans Souci 2021

Das Wahrzeichen von Anklam ist unumstritten das große Steintor, welches majestätisch über die Stadt ragt.

Anklam 2020

Steintor Anklam – beinhaltet ein regionalgeschichtliches Museum

Ostseeinseln Sans Souci 2021

Der kleine Fluss Peene , bekannt für seine intakte Tier-und Pflanzenwelt mündet hier in den Peenestrom bzw ins Stettiner Haff. Der bekannteste Sohn dieser kleinen Stadt, der Luftfahrtpionier Otto Lilienthal wurde hier geboren und das ihm gewidmete Museum ist unbedingt einen Besuch wert.

Usedom 2021

Die St.-Marien-Kirche ist wegen ihrer außergewöhnlichen Wandmalereien, die zum größten Teil aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts stammen, bekannt.

Die Nikolaikirche im Zentrum der Stadt ist die Taufkirche Otto Lilienthals. Vor ihrem Westtor stand Lilienthals Geburtshaus. Ein Schild erinnert an diesen Ort.

Anklam 2020

Nikolaikirche von innen mit Otto Lilienthal

Nach Ihrer Abfahrt in Anklam kreuzen Sie die Peene, den „Amazonas des Nordens“.

Abfahrt Demmin 19:00 Uhr

Ausflugsmöglichkeiten*:
– Die Hansestadt Anklam mit Otto-Lilienthal-Museum

 

5

Flusslandschschaften und die kleine Peene

Abfahrt Demmin 08:30 Uhr mit kurzem Stopp in Stolpe zur Widereinschiffung nach einem optionalen Ausflug

Auch heute kreuzen Sie wieder die kleine Peene auf Ihrem Weg von Demmin nach Stolpe.
Genießen Sie von Bord aus die vorbeiziehenden Landschadten

Ostseeinseln Sans Souci 2021

 

Ostseeinseln Sans Souci 2021

oder nehmen Sie andem halbtägigen Ausflug am Vormittag zum Naturpark am Kummerower See teil.

Ostseeinseln Sans Souci 2021

Ankunft Wolgast 19:50 Uhr

Ausflugsmöglichkeiten*:
– Naturpark Große Rosin am Kummerower See

6

Lauterbach und nochmal Greifswalder Bodden

Abfahrt Wolgast 05:00 Uhr
Ankunft Lauterbach 08:30 Uhr Aufenthalt bis 13:00 Uhr

Heute Vormittag landen Sie in der schönen Kleinstadt Lauterbach an. Sie befindet sich auf der Ostseeinsel Rügen und beherbergt ca. 500 Einwohner. Der Hafen ist ein bedeutender Faktor für die lokale Wirtschaft und wird häufig auch als Jachthafen genutzt. Aus diesem starten beispielsweise Ausflugsboote auf die nahegelegene Insel Vilm.

Am Nachmittag geht es über die Greifwalder Bodden zurück nach Stralsund, wo Sie schon am frühen Abend ankommen. Verbringen Sie Ihren letzten Abend der Reise beim Abschiedessen an Bord mit IHren Mitreisenden aus Ihrer Kleingruppe, spazieren Sie noch einmal in der schönen Hansestadt und genießen Sie das maritime Flair; dieses erhält die Stadt dadurch, weil sie fast vollkommen von Wasser umgeben ist. Schlafen Sie gut!

 

Ankunft Stralsund 18:00 Uhr 

Ausflugsmöglichkeiten*:
– Halbinsel Mönchsgut mit Göhren und Binz

7

Heimfahrt nach Hamburg

Ausschiffung nach dem Frühstück

Heute ist der letzte Tag Ihrer Reise und nach dem Frühstück an Bord wartet schon Ihr Reisebus auf Sie, der Sie zurück nach Hamburg bringt.
Auf der Rückfahrt lassen Sie noch einmal schöne Tage und schöne Erinnerungen Revue passieren.

*Alle aufgeführten Landausflüge unter Vorbehalt. Entgültiges Programm und Buchung
ab ca. 5 Wochen vor Reisebeginn. Die Bezahlung der Ausflüge erfolgt über das Bordkonto.

Ihr Schiff – SANS SOUCI

Ostseeinseln Sans Souci 2021

Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl, persönliche und familiäre Atmosphäre – das ist die SANS SOUCI. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern. Sie fährt unter deutscher Flagge. Sowohl in den privaten Kabinen als auch im öffentlichen Bereich wurden hochwertige Hölzer mit glänzendem Messing und harmonischen Farben kombiniert. Das ist ein zeitgemäßes und gediegenes Ambiente, in dem Sie sich gleich wohlfühlen werden. Dass die hervorragend ausgebildete deutsche Besatzung gerne Ihre Wünsche erfüllt, ist doch selbstverständlich.

Kabineninformation
Einbau von französischen Balkonen auf dem Elbe-Deck sowie Renovierung aller Kabinen und Einbau von Hotelbetten im Winter 2018 / 2019.

Alle ca.12 qm großen Außenkabinen sind komfortabel ausgestattet und auf zwei Decks verteilt. Zur Standardausstattung gehören neben Panoramafenster bzw. Großfenster auch Sat-TV, Flachbildschirme, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage sowie ein Bad mit Dusche/WC und Haartrockner.

Kabine 201 Panoramadeck MS Sans Souci nach Renovierung (mit Spots) Bett getrennt

Gemütliche und stilvolle Kabinen – einfach Wohlfühlen

Ihr Zuhause an Bord

  • 41 komfortable Außen-Kabinen
  • Alle Kabinen wurden im Winter 2018/2019 renoviert und mit Hotelbetten ausgestattet
  • Die Kabinen auf dem Eems-Deck verfügen über große Panoramafenster (in der Mitte geteilt)
  • Die Kabinen auf dem Elbe-Deck verfügen über französische Balkone
  • Ausstattung: Dusche und WC, Haartrockner, TV, Safe, Klimaanlage

Auch Gäste mit eingeschränkter Mobilität können sich überall an Bord bewegen, das Eems-Deck und das Elbe-Deck sind mit einem Fahrstuhl verbunden. Ein Treppenlift führt zum Sonnendeck.

Bordleben – Ausstattung

Die einladende Lobby verfügt neben der Rezeption über eine gemütliche Bibliothek. Hieran schließt sich sogleich die rundum verglaste Lounge an, die stets einen schönen Panoramablick auf die langsam vorbeiziehende Landschaft bietet. Bei schönem Wetter erfreuen Sie sich vom Sonnendeck aus an der schönen Landschaft und.neben bequemen Liegestühlen verfügt das Sonnendeck auch über einen kleines Putting Green mit 5 Löchern. Die Panoramalounge ist zugleich von morgens bis spätabends Treffpunkt für die Passagiere. Der WLAN-Zugang kann für den gesamten Reisezeitraum für insgesamt 10,-€ p.P. erworben werden.

Restaurant Flusskreuzfahrtschiff MS Sans Souci

Guten Appetit!

Ob Sie Ihren Morgenkaffee beim Blick in die Zeitung genießen, das einladende Kuchenbuffet am Nachmittag oder aber am Abend das Gläschen Wein in geselliger Runde bei leichter Unterhaltungsmusik.

Verpflegung

Das Restaurant auf dem Eems Deck bietet für alle Gäste Platz in einer Sitzung. Morgens können Sie sich hier am reichhaltigen Buffet stärken und abends werden Ihnen in mehrgängigen Dinners internationale Menüs serviert.
Hier geht es zur Barkarte…

Decksplan

Decksplan

Ihre Reiseroute

Ostseeinseln Sans Souci 2021