Sizilien 2015
Liparische Inseln und Sizilien erleben

Reisetermin: 28.04.2015 - 07.05.2015

Ausflüge im Tyrrhenischen Meer von Lipari nach Vulcano, Stromboli und Panarea. Die kleinen Inseln sind außergewöhnlich schön. Sternförmige Ausflüge vom Strandhotel auf Sizilien und das Weingut am Fuße des Etnas.

Entspannte Erlebnisse genießen.

1

Anreise

Flug nach Catania. Nach Ihrer Ankunft begrüßt Sie Ihre Reiseleitung.

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Abendbummel durch die Altstadt Catanias.
Übernachtung Catania.(A)

fiat

2

Auf zu den Liparischen Inseln!

Heute stechen Sie in See! Zunächst fahren Sie mit dem Bus nach Milazzo. Von hier aus geht es mit der Fähre auf die Hauptinsel der Liparen. Nach dem Check In im Hotel Aktea besichtigen Sie Lipari-Stadt über die der alles überragende Burgberg thront. Hier befand sich in der Antike die Akropolis, welche im Mittelalter von einer Burg und einer Festung abgelöst wurde. Freuen Sie sich danach auf eine kurze Inselrundfahrt!
Übernachtung Lipari Stadt.(F, A)

Boot Lipariburg

3

Vulcano

Mit dem Linientragflügelboot, dem „Aliscafi,“ geht es auf die Nachbarinsel Vulcano. Sie ist die Drittgrößte und zugleich Südlichste der Liparischen Inseln und wurde nach dem Gott des Feuers und der Schmiedekunst benannt. Ein Blick hinauf zum Krater lohnt sich: Dunstwolken und Schwefeldämpfe treten dort aus und bieten Ihnen ein einmaliges Schauspiel. Kleiner Spaziergang auf Vulcano möglich oder vielleicht gönnen Sie sich ein kleines Schwefelbad?!  Höchst entspannend und sehr gesund – gewöhnungsbedürftig sind nur die Schwefeldüfte. Wer möchte, kann noch zum Kraterrand des Gran Cratere aufsteigen. Der Blick in den Krater ist spektakulär.  Rückfahrt nach Lipari. Vielleicht haben Sie am Abend noch Lust auf einen guten Tropfen?!  Unser Tipp:  Im Ristorante Filippino  – seit über 100 Jahren eine Topadresse, präsentiert Ihnen Gilberto, der charmanteste Weinkenner der Insel, süffige Inselweine und erzählt vom Leben auf den Äolen. Übernachtung Lipari Stadt.(F, A)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

4

Panarea - Stromboli

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag steht dann ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm. Sie fahren per Ausflugsboot nach Panarea, der kleinsten der bewohnten Liparischen Inseln. Mit ihren Villen im Inselstil ist sie ein wahres Schmuckkästchen. Anschließend geht es weiter nach Stromboli. Gelb leuchtet das Geiskraut vor der schwarzen Lava über türkisblauem Meer. Auf Stromboli spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch Stromboli-Stadt. Am späten Nachmittag besteigen Sie wieder das Boot, das sich für ein einzigartiges Naturschauspiel in Position bringt. Regelmäßig wirft der Vulkan mit einem lauten Grollen Gesteinsbrocken und Magma in den Himmel. Gerade in der Dämmerung ist das ein einzigartiges Erlebnis, das Sie noch lange während der Rückfahrt nach Lipari bestaunen können. Ihr Abendessen nehmen Sie heute in Form eines Snacks auf dem Boot ein, was der Kapitän mit seiner Mannschaft persönlich zubereitet. Übernachtung Lipari Stadt (F, Snack auf dem Boot )

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

5

Von Lipari nach Giardini Naxos

Nun heißt es Abschied nehmen von den Liparen Inseln. Per Fähre gelangen Sie wieder auf die Insel Sizilien. Fahrt zu Ihrem Naxos Beach Atahotel in Giardini Naxos mit seinem schönen Privatstrand und einer großen Gartenanlage. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung Giardini Naxos.

Von Taormina trennen Sie hier nur 6 km. (F, A)

roller begegnung

6

Ätna und Alcantara Schlucht

Nach dem Frühstück Fahrt in das Ätnagebiet. Auffahrt bis auf 1900m Höhe. Genießen Sie die Aussicht. Je nach Witterungsbedingungen haben Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang inmitten der erstarrten Lavamassen. Per Jeep führt Sie ein fakultativer Ausflug ( nur vor Ort buchbar ) weiter auf den brodelnden Vulkan. Eine kleine Wanderung in der beeindruckenden, in der Nähe liegenden Alcantara-Schlucht, rundet den Tag ab. Übernachtung Giardini Naxos (F, A)

Lavaberg

7

Syrakus - Metropole der Griechen

Heute führt Sie die Fahrt nach Syrakus, der größten und mächtigsten Stadt der griechischen Epoche. Sie besuchen die archäologische Zone mit den Steinbrüchen und dem »Ohr des Dionysios«, wo Sie das Theater, den Opferaltar des Hieron und das römische Amphitheater besichtigen. Ein Altstadtbummel führt Sie zum Apollontempel und zum barocken Dom, der in den antiken Athena – Tempel hineingebaut wurde. Die Arethusa-Quelle, eine direkt neben dem Meer entspringende, sagenumwobene Süßwasserquelle, ist heute Treffpunkt der Jugend. Übernachtung Giardini Naxos(F, A)

Syracus

8

Catania - Taormina

Am Morgen geht es auf den lebendigen Wochenmarkt nach Catania. Lassen Sie sich vom regen Treiben in den Bann ziehen. Frische Früchte, einheimisches Gemüse und tolle Meeresfrüchte- und Fischstände erwarten Sie. Im Anschluss steht ein Spaziergang durch Catania an, u.a. sehen Sie den Dom von Catania und die Via Etena. Gönnen Sie sich einen guten Cappucino oder ein erfrischendes Eis bei einer kleinen Pause.

marktstand

Am Nachmittag fahren Sie mit der Seilbahn nach Taormina. Schon im 19. Jahrhundert zählte Taormina auf Grund des milden Klimas als beliebter Ferienorte Siziliens.

Anschließend spazieren Sie durch die beschaulichen Gassen zum griechisch-römischen Theater, das wegen seiner exponierten Lage mit Blick auf das blaue Meer und den meist schneebedeckten Ätna zu den schönsten der Antike zählt. Übernachtung Giardini Naxos(F, A)

Taormina

9

Weinprobe am Fuße des Ätnas

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag besichtigen Sie das bekannte Weingut Tenuta San Michele am Fuße des Ätnas. In der wunderbaren Umgebung werden Sie  zur Weinprobe das köstliche Abschiedsessen genießen. Lassen Sie die letzten Tage noch einmal gemeinsam Revue passieren- bei einem guten Wein und sizilianischen Köstlichkeiten. Wir wünschen “Buon appetito” Übernachtung Giardini Naxos (F, A)

Weinprobe

10

Arrivederci Sicilia

Es heißt nun Abschied nehmen von den faszinierenden Erlebnissen.

busfahrer

Nach dem Auschecken im Hotel fahren Sie zum Flughafen von Catania und es erfolgt der Rückflug nach Hamburg. (F)

(F=Frühstück, S=Snack, A=Abendessen)