Reiseverlauf, Preise, Leistungen

Reiseverlauf


Wir folgen dem Ruf AfrikasLinienflug von Hamburg mit Lufthansa nach München. Weiterflug mit South African Airline über Johannesburg nach Victoria Falls Intern. Airport.

Victoria Falls, der Traum beginntSie werden von Ihrem örtlichen englischsprachigen Fahrer/Guide erwartet, Transfer zum Kingdom Hotel. Dieses schöne Hotel liegt ganz zentral im Zentrum der Ortschaft, keine 5 Minuten zu Fuß von den Fällen entfernt.Am Nachmittag unternehmen Sie eine Besichtigungstour der Fälle; von der Livingstone Statue bis zum Ende der Schlucht am „Danger Point“ ist der Zambezi ca. 1,7 km breit und fällt in 5 Abschnitten bis zu 108 m in die Tiefe. Am Ende der Regenzeit donnern ca. 500 Millionen Liter Wasser pro Minute in die Tiefe. Gewaltig ist dadurch auch der Sprühregen, der aus der Ferne betrachtet wie Rauch aussieht. Dieses Naturschauspiel wird daher von den Einheimischen auch „Der Rauch der Donnert“ genannt.
Kingdom Hotel (F)

 

Freizeit in Victoria Falls. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für spektakuläre Ausflüge. Sie könnten z.B. einen Helikopter-Rundflug über die Fälle unternehmen. Ihr Hotel hat einen schönen großen Garten mit Wasserlandschaften und Swimmingpool sowie einen Entertainment Bereich mit Casino, Restaurants und Bars. Im Lauf des Nachmittags Abholung vom Hotel für die „Sundowner Cruise“ am Zambezi. Lassen Sie die Landschaft gemächlich an sich vorbeiziehen und genießen Sie die romantische Stimmung bei einem kühlen Drink mit dem meist traumhaften Sonnenuntergang.
Kingdom Hotel (F)

Victoria Falls – Chobe Nationalpark
Fahrstrecke ca. 100 Kilometer, reine Fahrzeit ca. 2 – 3 Stunden
Heute werden Sie nach dem Frühstück von einem Fahrer im Hotel abgeholt und über die Grenze nach Kasane zur Mowana Safari Lodge gebracht. Die Mowana Safari Lodge ist der Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten im Chobe Nationalpark. Der Chobe Nationalpark ist mit mehr als 40.000 Elefanten sicherlich der Park mit der höchsten „Elefantendichte“ in Afrika. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootssafari auf dem Fluss Chobe und beobachten die im Wasser lebenden Tiere wie Krokodile oder Flusspferde und die Tiere, die zum Trinken ans Ufer kommen. Am nächsten Morgen fahren Sie bei Sonnenaufgang und einem Allradfahrzeug in den Park und beobachten, wie riesige Elefantenherden zum Trinken an das Ufer des Chobe Flusses kommen. Die nächsten Tage verbringen Sie mit weiteren Game Drives im Chobe Nationalpark. Übernachtung in der Mowana Safari Lodge.
Mowana Safari Lodge (VP)

Weitere Informationen unter: www.chobe-national-park.com

Kasane, Botswana – Östlicher Caprivi Streifen, Namibia
Fahrstrecke ca. 250- 300 Kilometer, reine Fahrzeit ca. 4 – 5 Stunden

Von Kasane aus geht die Fahrt weiter über die Grenze nach Namibia in den Caprivi Streifen. Der Caprivi Strip ist ein Relikt „verrückter“ kolonialer Grenzarchitektur, die darauf abgezielt hat, eine durchgehende Verbindung zwischen Deutsch-Südwest und Deutsch-Ostafrika zu schaffen. Viele Jahre war der Caprivi Strip für Besucher nicht zugänglich, da die Grenzstreitigkeiten zwischen Namibia, Angola und Botswana einen sicheren Besuch unmöglich machten. Diese jahrelange Unberührtheit macht auch den heutigen Reiz dieses Teils von Namibia aus.Ihr heutiges Ziel ist die Mazambala Island Lodge. Die Lodge liegt traumhaft am Fluss Kwando, umgeben von Palmen und „Sausage Trees“. Sie entspannen in der idyllischen Lodge, unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Kwando und gehen im Mudumo und Mamili National Park auf die Pirsch.
Mazambala Island Lodge (VP)

Mehr Informationen zur Lodge unter: www.mazambala.com

Westlicher Caprivi Streifen / Popa Falls, Namibia
Fahrstrecke ca. 250 Kilometer, Fahrzeit ca. 3 – 4 Stunden

Heute geht die Fahrt weiter in die Nähe der Popa Falls zur Nunda River Lodge am Kavango River. Hier können Sie einen Ausflug zu den Popa Falls oder zum Mahango National Park unternehmen. Übernachtung in der Nunda River Lodge.
Nunda River Lodge (F, A)
Mehr Informationen unter: www.nundaonline.com

Westlicher Caprivi Streifen, Botswana – Moremi Game Reserve, BotswanaDurch den Mahango National Park fahren Sie zur Grenze nach Botswana. Bis Shakawe dauert die Fahrt ca. 1,5 Stunden. Von dort startet Ihr Scenic Flug über das Okavango Delta zum Khwai Airstrip, wo Sie ein Fahrer der Khwai River Lodge abholt. Die Khwai River Lodge grenzt an das Moremi Game Reserve und liegt in einem privaten Konzessionsgebiet direkt am Khwai River, der als Zentrum exzellenter Tierbeobachtung im Moremi Game Reserve gilt. Von der luxuriösen Lodge aus gehen Sie mit Ihrem Guide auf Game Drives im Moremi Game Reserve und auf Game Walks und Night Drives innerhalb des Khwai Schutzgebietes.

Die Gegend rund um die Khwai River Lodge ist für ihre guten Tierbeobachtungsmöglichkeiten weltberühmt. Zu den Tieren, die hier erspäht werden können, zählen Elefanten, Büffel, Zebras, Löwen, Leoparden, Geparden, Wildhunde, Giraffen, Antilopen, Nilpferde, Hyänen und eine Reihe anderer nachtaktiver Tiere.

Zwei Übernachtungen in der Khwai River Lodge (VP).

Weitere Informationen unter: www.khwairiverlodge.com

Moremi Game Reserve – Savute Sektion, Botswana  2x Ü/VPMit einem Kleinflugzeug fliegen Sie in die Savute Sektion. Das offene Grasland von Savute ist der Lebensraum von Zebra- und Gnuherden und diese wiederum ziehen die Löwenrudel an, für die Savute bekannt ist. Rudel aus bis zu 40 Löwen sind in Savute nicht ungewöhnlich, genauso wenig wie die Beobachtung anderer Raubtiere wie Leoparden, Geparden, Hyänen und der seltenen Wildhunde.

Am Ufer des Savute Kanals liegt das aus nur 12 Luxus- Zelten bestehende Savute Elephant Camp. In dieser sehr abgelegenen und exklusiven Umgebung haben Sie die Möglichkeit spektakuläre Tierbeobachtungen zu erleben und vor allem Elefanten in Ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.

Zwei Übernachtungen im Savute Elephant Camp (VP).

Weitere Informationen unter: www.savuteelephantcamp.com

Savuti Game Reserve – Maun, BotswanaLetztes Frühstück. Danach heißt es leider, sich vom Busch zu verabschieden. Sie werden zur Flugpiste gebracht und fliegen mit Kleinflugzeugen nach Maun, um von dort dann weiter Ihren Linienflug über Johannesburg und München nach Hamburg zu starten.
Savute Elephant Camp (F)

Ein Traum geht zu Ende. Afrika wir kommen wieder…Ankunft in Deutschland, willkommen zuhause, bis zum nächsten Fernweh.

Preise


  5.499,–  €  im DZ pro Person

Einzelzimmer auf Anfrage.

zuzgl. Abflug/Landegebühren für Hamburg-München-Johannesburg-Victoria Falls und Maun-Johannesburg-Müchen-Hamburg in Höhe von ca. € 380,- p.P.

Teilnehmerzahl max.: 12 Personen

Stornobedingungen:

  • ab Buchung bis 90 Tage vor Abflug: 20 %
  • 89 Tage bis 60 Tage vor Abflug: 50 %
  • 59 Tage bis 45 Tage vor Abflug: 75 %
  • ab 45 Tage vor Abflug: 100 %

Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung ohne Selbstbeteiligung.

 

Leistungen, die überzeugen


  • Reisebürobegleitung ab/bis Hamburg
  • Linienflug ab Hamburg mit Lufthansa nach München.
  • Linienflug ab München mit South African Airline über Johannesflug nach Victoria Falls
  • Private Lodge- Safari laut Reiseverlauf
  • Transport Tag 3- 9 im Allradfahrzeug
  • Flüge Shakawe – Moremi Game Reserve – Savute Sektion – Maun
  • 12 Übernachtungen in den genannten Lodges, Hotels und Tented Camps
  • Alle Game Activities in der Khwai River Lodge, Savute Elephant Camp
  • Alle Nationalparkgebühren/ Eintrittsgebühren für die Nationalparks
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben
  • Lokale alkoholische Getränke und Soft Drinks (Cola, Mineralwasser, Fanta etc.) in der Khwai River Lodge und im Savute Elephant Camp
  • Betreuung durch unsere örtliche Agentur
  • Linienflug von Maun nach Johannesburg mit Air Botswana
  • Linienflug von Johannesburg nach München mit South African Airline
  • Linienflug von München nach Hamburg mit Lufthansa

 

Veranstalter, Landprogramm:  Elefant – Tours GmbH, Talstraße 65, 79102 Freiburg im Breisgau

Veranstalter, Flüge: TUI Ticket Shop mit South African Airline und Air Botswana

Hinweis: Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise von Jedek Reisen

Beratung und Buchung:
Tui Travel Star Reisebonbon
Frau Hanses
Waldweg 11 * 22393 Hamburg
Tel: 040/ 6019898 * Fax: 040/ 601 9890